Year End Sale 2022
Year End Sale 2022 on OSHA 10-Hour & 30-Hour Online Training CLICK HERE

Preventing Back Injury (German)

Preventing Back Injury (German)

Stan wurde gerade eingestellt, um in einem Job zu arbeiten, in dem er Kisten heben und tragen muss. Die Boxen sind nicht sehr groß und das Gewicht ist definitiv überschaubar. Stan bückt sich und hebt mit seinen Armen die erste Kiste… In der ersten Woche scheint alles gut zu laufen. Stans Rücken fühlt sich am Ende eines jeden Tages ein wenig wund an, aber angesichts der Art seines Jobs nicht mehr als erwartet. Nach einem Monat fühlt sich Stans Rücken schlechter an. Er erwägt eine Reise in die Firmenklinik. Dennoch geht er davon aus, dass rezeptfreie Schmerzmittel das Problem lösen werden. Sechs Monate nach Beginn der Arbeit ist Stans Rücken so schmerzhaft, dass es ihm weh tut, etwas Schweres zu heben. Stan sagt schließlich seinem Vorgesetzten, dass er den Betriebsarzt aufsuchen muss. Der Arzt erklärt, dass Stan Wirbel in seinen Rücken gerutscht hat, für deren Lösung eine physikalische Therapie erforderlich ist. Der Arzt warnt ihn, dass eine erneute Verletzung wahrscheinlich ist, sobald ein Rücken verletzt ist. Darüber hinaus ist Stan überrascht, vom Arzt zu erfahren, dass seine Verletzung vollständig vermeidbar war. Es stellte sich heraus, dass die Art und Weise, wie er Dinge hob, für seinen Rücken hart war. Im Laufe der Zeit verursachte er seine eigene Verletzung, indem er den Schmerz ignorierte und weiter anhob, wie er es gewohnt war. Spezialisten für sicheres Heben erfahren, dass andere Mitarbeiter Rückenschmerzen wie Stan haben. Es ist festgelegt, dass schwerste Kisten in der Nähe der Taille aufbewahrt werden müssen, um ein Bücken zu verhindern. Mitarbeiter in Stans Gebiet berichten von sofortiger Erleichterung. Die Moral dieser Geschichte lautet: Sei nicht wie Stan. Er hob Dinge an, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie man es richtig macht. Infolgedessen bildete er schlechte Gewohnheiten, die seinen Rücken verletzten, Gewohnheiten, die Zeit brauchen, um zu brechen. Indem Sie jeden Tag den sicheren Weg heben, können Sie gute Gewohnheiten entwickeln und Rückenverletzungen vermeiden.

PRICE
$ 24.95
DURATION
25 min
LANGUAGE
German
CEU
CEU 0.0
SKU
SKU-1869
Bullet Points Green Tick Complete Online Bullet Points Green Tick Completion Certificate Bullet Points Green Tick Job Aid (Study guide)
ENROLL NOW

Course Outline

Preventing Back Injury (German)

  • 1. Einführung    

  • 2. Rückenfunktion und Verletzungen    

  • 3. Risikofaktoren    

  • 4. Ursachen von Rückenverletzungen    

  • 5. Verletzungen vorbeugen    

  • 6. Reaktion auf eine Verletzung    

  • 7. Zusammenfassung    

Learning Objectives

Preventing Back Injury (German)

  • Denken Sie daran, wie der Rücken funktioniert.
  • Listen Sie die häufigsten Arten von Rückenverletzungen auf.
  • Sie können auch:
  • Erkennen Sie die Risikofaktoren, die Ihre Wahrscheinlichkeit einer Rückenverletzung erhöhen.
  • Erinnern Sie sich an die häufigsten Ursachen von Rückenverletzungen.
  • Identifizieren Sie die besten Möglichkeiten, um eine Rückenverletzung zu verhindern.
  • Führen Sie die Schritte auf, die Sie ausführen sollten, wenn am Arbeitsplatz eine Rückenverletzung auftritt.

Our Reviews

View All

Preventing Back Injury (German)

ENROLL NOW $24.95
Customer Reviews